3 Teeny Mannschaften vom SCD erfolgreich beim Dümmer Teeny Cup im BSC

Am letzten Wochenende (18. /19.06.) segelten Paul Blesken und seine Schwester Charlotte auf dem Vereinsteeny „Zwiebel“ ihre allererste Regatta.

Unter den 11 gemeldeten Teams schlugen sie sich tapfer bei 4 gesegelten Läufen. Und das trotz der zum Teil widrigen Wetterumstände:

Die schon fast legendäre Unwetterfront zog wieder über den Dümmer – alle Boote waren dank der Voraussicht der WL rechtzeitig vom See.

Sveja Bunte und Steuerfrau Amelie Müldner erreichten den 4. Platz.

Die dritte Mannschaft des SCD bestehend aus Charlotte Müldner und Rieke Amshoff ersegelte sich den 2. Platz.

Gewonnen haben Tim Kohlschmidt und Justus Kaminski vom Yachtclub Phoenixsee aus Dortmund. Dritte wurden Lars Prescher mit Vorschoter Linus Neuking aus Wilhelmshaven.

Vier Teams extra aus Wedel angereist (dafür noch einmal ein Dankeschön!) und eine gemischte Niedersachsenmannschaft verteilten sich auf den anderen Plätzen.

Die drei SCD – Teeny-Teams wurden nach der Regatta am Samstag bei der Überquerung des Dümmers in den Heimathafen begleitet von den „Alt-Teenys“ Eike und Matthias auf der Albatros. (siehe auch Fotos).

Marco Müldner

Endlich mal den Luxus zu einem Thema sogar einen zweiten Artikel zu haben. Deswegen hier auch der zweite Bericht vom Teeny Cup.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top