Absegeln-01

Absegeln 2020 – in angepasster Form

Das Absegeln ist für Samstag den 17.10. terminiert – und die angedachte Koppelung mit dem Dümmer Dreieck kann leider so nicht stattfinden.

Aufgrund der verschärften Corona-Situation im Landkreis Vechta hat die Wettfahrgemeinschaft Dümmer entschieden die Veranstaltung – die als Zielpunkt den SVOH in Dümmerlohausen hatte – abzusagen.

Für uns heisst das, wir ein klassisches Absegeln haben.

Wir starten mit hoffentlich vielen eigenen Booten ab 14:00 am Hauptsteg – und haben zusätzlich wieder einen Auswanderer von Schlick für die ohne eigenes Boot.
Aber aufgrund der AHA – Abstands- und Hygienevorschriften zur Bekämpfung der Covid 19 – Pandemie kann der Auswanderer natürlich nur geringer besetzt werden. Also wäre es schön viele von Euch auf dem eigenen Boot zu sehen.

Nach dem gemeinsamen Segeln geht es dann wieder zurück zum Club, wo es eine Suppe geben wird.

Hier nochmals der Ablauf:

  • ca. 14.00 Uhr Auswanderer von Schlick am SCD Steg –für alle Nichtsegler*innen oder Teilnehmer*innen ohne eigenes Boot,
  • Die Teilnehmer*innen mit eigenem Boot gehen dann auch mit aufs Wasser,
  • Danach Corona-gerechtes Zusammensein am Clubhaus – also mit den AHA – Abstands- und Hygienevorschriften.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top