Ansegeln am 24.04. und auch das geplante Opti & Teenytraining am 24./25.04.2021 fallen aus

Die wachsende Inzidenz auch im Kreis Diepholz und die Einschränkungen die sich aus der Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen ergeben, haben jetzt zur Absage unseres Ansegelns am Samstag den 24. April und auch des an diesem Wochenende geplanten Opti & Teenytraining (angedacht für den 24./25.04.) geführt.

Ob das für den 1./2. Mai geplante Opti & Teenytraining stattfinden soll ist unklar – wir warten zunächst einmal die Entwicklung der Zahlen ab.

Was geht – was geht nicht:

Hier Ihr einige Erläuterungen auf Basis der aktuellen Niedersächsischen Corona Verordnung vom 29.3.2021, mit Anpassungen vom 19.4.2021.


Da wird dann geschrieben:

„Jede Person hat Kontakte zu anderen Personen, die nicht dem eigenen Hausstand angehören, auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren und darüber hinaus soweit möglich Abstand zu jeder anderen Person einzuhalten…..“
Jede Person soll zudem private Reisen einschließlich tagestouristische Ausflüge sowie private Besuche vermeiden.

https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung-185856.html

Hier die wichtigsten Regeln als Grafik – die aktuelle Inzidenzampel findet Ihr hier:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top