Bitte für das Kranen – wie in der Vergangenheit – das lange Stromkabel nutzen

Aktuell haben wir einen Fehler in der Stromführung des Krans – Sobald der Boden an der Säule durch das kärchern nass wird, kommt es zu Problemen und der Schutzschalter schlägt zu.

Das lässt sich leicht umgehen, indem Ihr das lange Kabel (wie bis zum letzten Jahr üblich) nutzt um den Kran mit Strom zu versorgen. Das Kabel hängt im Eingangsbereich neben den Gurten. Der Anschluss ist weiterhin links neben der Eingangstür zur Segelkammer.

Parallel werden wir natürlich dem Fehler in der Säule auf den Grund gehen und diesen beheben.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top