Absage der Osteraktivitäten wegen der Maßnahmen gegen die Corona-Virus Pandemie

Aufgrund der aktuell gegeben Einschränkungen im Rahmen der Bekämpfung der erneuten Welle der Corona-Virus Pandemie können unsere normalen “Osteraktivitäten”, wie der Karfreitagsgang und das Aal- und Heringsessen im Clubhaus leider nicht stattfinden.
Denn nach den geltenden Coronaregeln des Landes Niedersachsen dürfen Zusammenkünfte im privaten und öffentlichen Raum (bei einer Inzidenz von 35-100) nur mit maximal 5 Personen (plus Kinder 0-14 Jahre) aus zwei Haushalten stattfinden. Das schließt unsere Veranstaltungen natürlich aus.

Nach jetzigem Stand ist individuelle sportliche Betätigung – wie beim Segeln – aber möglich.

Natürlich unter Einhaltung der AHA Abstandregeln-
Wir bitten alle Mitglieder des SCD sich an die geltenden Regeln des Landes Niedersachsens und die Empfehlungen des Robert Koch Instituts zu halten und die sozialen Kontakte auf das absolute Minimum reduzieren, den empfohlenen Mindestabstand von 1 ,5bis 2 Metern zu halten und durch richtiges Händewaschen, Niesen und Husten die Gefahr einer Ansteckung oder einer Weiterverbreitung des Coronavirus zu verringern. Hier einige Informationen zum Thema:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top