Der NLWKN baggert unsere Hafeneinfahrt aus

Jetzt wird die Ausfahrt aus unserem Hafen auch für die größeren Schiffe und Kielschwerter kein Problem mehr, denn seit gestern ist ein Schwimmbagger des NLWKN in unserer Hafeneinfahrt am baggern.

Der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz – als zuständige Stelle für den See – will so die Einspülungen in unserer Hafeneinfahrt beseitigen, die immer wieder kurzfristig nach den Baggerarbeiten und Sandverbringungen auf die Strände zum Turm mit der Uhr oder auf der anderen Seite Richtung Engländer-Clubhaus ergeben.
Denn leider leider ist der Lauf der Dinge so – im Frühjahr auf die Strände verbracht, ist ein paar Monate später ein großer Teil des Sandes dann wieder vor unserer Hafeneinfahrt.

Mit dieser umfassenderen Baggermaßnahme wird es auch für Boote mit überdurchschnittlichen Tiefgang möglich sein problemlos in den Hafen ein- und auszufahren!

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top