Die Dümmerwoche im SCD – viel los auf der Bahn

Silbersegel-SCDBei schlechtem Wetter fand am Wochenende die Dümmerwoche bei uns statt. Von den 18 gemeldeten nahmen dann insgesamt 16 Crews bei Dauerregen und 3-4 Windstärken am Samstag und 5-6 Windstärken am Sonntag teil.

Und angeregt vom P-Boot Flotten-Commodore Marco wurden diesesmal fünf “kurze” Sprintrennen a 30 Minuten durchgeführt. Ziel war das Feld enger beeinander zu halten und so es vor allem für die B-Segler interessanter zu machen. Ein Dank für die Experimentierfreudigkeit auch an Wettfahrtleiter Torsten Dick und sein Team!

Interessanterweise konnte am Samstag der Ticker für den „Seepferdchen-Wettbewerb“ der P-Boote (Gekentert währen Wettfahrt) 3mal weiter gestellt werden 🙂

Und einige Besonderheiten gab es auch wieder

  • Da ist unser SCD Damenteam Katja Oberlies und Sabine Grothues – das einzige Damenteam am See, das erfolgreich die B-Wertung gewonnen hat.
    Tatkräftig unterstützt von Reeder Thomas J. , der übrigens am Samstag für die güldenen Getränke direkt nach den schweisstreibenden Läufen gesorgt hat. Herzlichen Dank !!!
  • Da sind Hans Bunte (SCD) und Willy Wehmeier, die auf 202 Jahre kommen  (Boot + die beiden Herren) und punktgleich 2. in der B-Wertung wurden.
  • Da sind unsere 2 gemischten Mannschaft mit Conny Dahm als Steuerfrau die Marco vor sich her und die umgekehrte Konstellation mit Wolfgang und Helene Kruse treibt.
  • Da ist die Familie Bunte mit 3 Schiffen auf dem See erschienen. Hans, Klaus und Thomas.
    Insgesamt 3 Generationen inklusive Malte waren da am Start.
  • Da sind natürlich die etablierten reinen Männermannschaften, die sich ebenfalls der Herausforderung der fünf 30 Minuten-Wettfahrten stellten. Daruntern auch mit Gerd und Eike eine Vater / Sohn Mannschaft (eine weitere kam noch aus der SVH).
  • Insgesamt waren auf 9 von 16 Teilnehmern SCD SeglerInnen an Bord.
  • Besonders gefreut habe wir uns  über zwei Steinhuder Teams, die an diesem „Experiment“ teilnahmen.

Schön war auch, das wir wieder mal 3 Boot in der B-Wertung hatten und hier hat sich dann wie schon beschrieben weibliche Schönheit vor der Erfahrung des Alters durchgesetzt:

  1. Katja Oberlies / Sabine Grothues (37 Pkt.) – und auch beste Damencrew!
  2. Hans Bunte / Willi Wehmeyer (37 Pkt.)  – zusammen mit dem Boot 202 Jahre!
  3. Wolfgang und Helen Kruse (55 Pkt.)

In der A-Wertung war es ebenfalls sehr knapp und die SCDler haben sich an der Spitze diesesmal zurückgehalten:

  1. Thomas Gote / Kai Wolfram (6 Pkt.)
  2. Bernd & Jens Lücke (7 Pkt.)
  3. Wilfried Schweer / Bernd Koy (11 Pkt.)

Resultate

Wir freuen uns diese – und noch viel mehr P-Boote zur IDM im SCD im Juli begrüßen zu dürfen 🙂

Marco Müldner / Thomas Bunte

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top