Erfolgreiche Teilnahme bei der IDJM auf dem Dümmersee

Vom 21.-25. Juli fand auf dem Dümmer die Internationale Deutsche Jugendmeisterschaft der Europe Klasse statt.

56 TeilnehmerInnen, im Alter von 15-19 Jahren, aus dem gesamten Bundesgebiet segelten in 9 Wettfahrten ihren „Jugendmeister“ aus.

Wetter und Wind verlangte den Teilnehmern an den ersten 2 Tagen alles ab. Bei Windstärken von 4-6 Beaufort zeigte sich,wer eine gute Kondition besaß und nach den ersten 5 Wettfahrten Chancen auf den Titel hatte.

Mangels Wind wurde am dritten Wettfahrttag ein unplanmäßiger Ruhetag eingelegt, der von der veranstaltenden Segler Vereinigung Hüde für ein Volleyballturnier genutzt wurde. Am Donnerstag und Freitag konnten bei strahlendem Sommerwetter und ca. 3 Windstärken aus östlichen Richtungen die letzten 4 Wettfahrten gesegelt werden.

Der Sieger, Sverre Reinke (17) aus Bremen stand erst nach dem letzten Lauf fest. Platz 2 ging an Fabian Kirchhoff (18) aus Herford. Den 3. Platz belegte Moritz Kuralt (15) aus Essen.

Neele Barthel (18) vom Segler-Club Dümmer, Abiturientin am Ratsgymnasium Osnabrück, segelte eine konstante Serie. Mit Platz 6 in der Gesamtwertung und dem 1. Platz bei den Damen war Neele sehr zufrieden.

Sie nutzte die Meisterschaft, gemeinsam mit Malte Schwenke (18), als zusätzliche Vorbereitung auf die Jugend Europa Meisterschaft, die Anfang August auf dem Comer See in Italien ansteht.

Aus Osnabrück waren außerdem am Start:

13. Malte Schwenke

27. Tim Below

32. Malte Schrader

34. Peter Niklas Nagel

46. Leonie Schrader

Bericht: NOZ

Foto: SVH

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top