Es geht gut voran – Statusbericht Sanierungsvorhaben

Trotz guter Auslastung haben bisher alle an unseren Baumaßnahmen beteiligten Unternehmen ihre Terminvorgaben eingehalten, das ist durchaus lobenswert.

In der Segelkammer und dem zukünftigen Umkleide- und Sanitärbereich wurden die Abflussrohre verlegt, Türen und Fenster zugemauert und am vergangenen Montag die Betonsohle gegossen. In der Segelkammer wurde der Boden mit einer Hartstoffeinstreuung versehen und anschließend geglättet. Das Regattabüro und der Haupteingang sind  mittlerweile auch entkernt, die Bodenbeläge ausgesucht und weitere Ausführungsdetails mit den Handwerkern besprochen.

Einige der Arbeiten sind noch nicht sichtbar – die Statik der Motorbootgarage ist fertig und die Baugenehmigung eingereicht. Die Konstruktionszeichnungen für die Motorbootgarage und die ortsfesten Regalsysteme werden in dieser Woche fertig und können dann von uns bewertet werden.

Fazit – es läuft!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top