Europe IDJM in Flensburg: Ein Bericht von Tom Oberlies!

Internationale deutsche Jugendmeisterschaft 2010

Die Internationale deutsche Jugendmeisterschaft (IDJM) fand dieses Jahr in Flensburg statt. Diese war vom 28.07 bis zum 31.07.2010.

Dienstagmittags bin ich mit meinen Eltern in Flensburg angekommen. Abends war dann der Niedersachsenabend wo sich alle Segler aus dem Niedersachsenteam getroffen haben und zusammen gegessen haben.

Am ersten Tag der IDJM hatten wir schon den ersten Regentag und gleichzeitig war Vermessung.

Es waren Segler aus Dänemark, Belgien, Niederlande und natürlich auch aus Deutschland dabei. An den drei darauf folgenden Tagen wurde dann gesegelt und wir hatten immer zwischen 4 und 7 Windstärken. Es gab viele Segler die aufgegeben mussten weil für sie zu viel Wind war. Es gab viele schwere Schäden z.B. von gerissenen Baumniederholern bis zu ausgebrochenen Heckspiegeln. Die meisten Segler sind abends schon um 22 Uhr ins Bett gegangen oder auch schon früher.

Diese Saisons habe ich meine beste Platzierung erzielt ich wurde 21 von 73 und in der U 17 Wertung wurde ich 7 von 33. In unserem Niedersachsenteam haben es zwei Segler unter die ersten drei Plätze der U 17 Wertung geschafft.

Tom Oberlies

[nggallery id=6]

Scroll to Top