Fortbildungsseminare für Wettfahrtleiter:innen und Schiedsrichter:innen des SVN

Im März veranstaltet der Segler-Verband Niedersachsen wieder zwei Fortbildungsseminare für angehende und aktive Wettfahrtleiter:innen und Schiedsrichter:innen am Dümmer.
Das ganze unter der bewährten Leitung von Ulli Stich (SCD) und Detlev Spitczok (SCC / SCD), sowie beim nationalen Lehrgang noch ergänzt mit Peter Niklas Nagel (SVH).

  • Die Veranstaltung für nationale Wettfahrtleiter:innen und Schiedsrichter:innen findet am 05./06. März 2022 von jeweils 09:00 bis 18:00 Uhr im Clubhaus des SCD in Lembruch statt.
  • Die Veranstaltung für regionale Wettfahrtleiter:innen und Schiedsrichter:innen findet am 19./20. März 2022 von jeweils 09:00 bis 18:00 Uhr im Clubhaus des SCC in Dümmerlohausen statt.

Das geplante Programm:

  • Wettfahrtregeln Segeln 2021 – 2024
  • Policies
  • Ausschreibung, Segelanweisungen
  • Wettfahrtkomitee und Protestkomitee, Ausrüstung und Arbeitspapiere
  • regulärer und nicht geplanter Ablauf von Wettfahrten und Anhörungen
  • Sicherung und Rettung bei Wettfahrten / Schiedsrichter auf dem Wasser
  • Gruppenarbeiten zu Wettfahrtregeln, Wettfahrten und Protesten
  • Anregungen
  • Diskussion / Verschiedenes

Ihr findet die Details und die Anmeldemöglichkeiten zu den Lehrgängen auf den Seiten des SVN:

Ein wichtiger Hinweis zu den Seminaren: Denkt daran, auch mit einer Tätigkeit im Rahmen der Regattaausrichtung könnt ihr euren jährlich anfallenden Arbeitsdienst ableisten.
Wir freuen uns über mehr Aktive auch in diesem Bereich.
Und noch ein Hinweis: für Teilnehmer:innen aus dem SCD übernimmt der Club die Teilnahmegebühren.
Bei Interesse oder Fragen zu diesem Thema nehmt bitte Kontakt mit unserer Sportwartin auf: sportwartin@segler-club-duemmer.de.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top