Juliane Barthel als Osnabrücker Sportlerin des Jahres nominiert

Beim Osnabrücker Sportpreis – dem Leo Award – ist bei den Damen in der Rubrik Sportlerin des Jahres Juliane Barthel als eine von 8 nominierten auf der der Liste.

http://www.leo-channel.de/content/leo-awards/osnabruecker-nacht-des-sports/die-nominierten-2018-finish

Juliane wurde für Ihren WM Erfolg bei den Damen im RS AERO 7 nomiert – der Gewinn der Deutschen Meisterschaft in der selben Bootsklasse bei der Travemünder Woche wurde dabei schon gar nicht mehr dargstellt.

Und Ihr könnt mir Euer Stimme Juliane bei der Wahl unterstützen.

Unter http://www.nachtdessports-os.de/limesurvey/index.php/survey/index/sid/765827/newtest/Y/lang/de könnt Ihr an der Abstimmung teilnehmen.
Dazu müsst Ihr auf dieser Seite Euren Vor- und Nachnamen sowie Eure Mailadresse hinterlegen. Danach erhaltet Ihr eine Mail mit dem direkten Link zur Abstimmung.

Ihr müsst Eure Werte für alle 10 Kategorien abgeben, wenn Ihr keinen der Nominierten kennt, gibt es auch die Möglichkeit “Keine Antwort” zu wählen.

Und dann abschicken – fertig!

Ein Hinweis noch – gebt doch Eure Stimme bei den Männern unserem ehemaligen Mitglied Björn Schütte der als Crewmitglied in der Segelbundesliga mit dem Wassersport Verein Hemelingen erfolgreich war und in der Segel Championsleague dritter wurde.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top