Juliane Barthel erneut zur Wahl der Sportlerin des Jahres im Kreis Diepholz nominiert

Für Ihre fortlaufenden Erfolge – dieses Mal als Europameisterin und Siegerin der German Open im RS AERO 7 – ist Juliane Barthel wieder bei der Wahl der Sportler*innen 2019 im Kreis Diepholz nominiert. Unter https://www.kreiszeitung.de/sportlerwahldiepholz könnt Ihr bis zum 25. Januar für Juliane abstimmen und hier findet Ihr auch den Bericht zu Ihren Erfolgen 2019 in der Kreiszeitung.
Und gewinnen könnt Ihr bei der Abstimmung auch noch etwas  – es wurden mehr als 20 Preise ausgelobt – vom E-Bike, über einen Miele Saugroboter, Wellness Wochenenden und mehr.

So könnt Ihr mitmachen: Auf der hier verlinkten Seite (==> Zur Wahl) findet Ihr ein Online-Formular, in dem die Startnummern Eurer Favoritinnen und Favoriten auswählen könnt – jeweils von Platz eins bis drei in den Kategorien „Sportlerin des Jahres“, „Sportler des Jahres“ und „Mannschaft des Jahres“. Juliane geht mit der Startnummer 1 an den Platz.

Ihr müsst insgesamt neun Startziffern auswählen. Für Platz 1 werden in jeder Kategorie zehn Punkte, für Platz 2 sechs Punkte und für Platz 2 vier Punkte vergeben.

Einsendeschluss für die Abstimmung ist Samstag, 25. Januar. Also jetzt noch schnell fleißig für Juliane abstimmen!

Juliane wurde für Ihren EM Erfolg bei den Damen im RS AERO 7 nomiert.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top