Karfreitagsgang um den Dümmer

In diesem Jahr fand bei schönem sonnigen Wetter die obligatorische Wanderung bzw. Radtour mit 16 Wanderern und 11 Radfahrern um den Dümmer statt.
Man traf sich am Südturm zur Mittagszeit, um sich mit einer Suppe, Frikadellen mit oder ohne Kartoffelsalat und Getränken zu stärken.
Mittlerweile kommen auch Mitglieder nur zum Südturm, für die der Weg um den See zu beschwerlich geworden ist, um nach der Winterpause bei diesem Club Event mit dabei zu sein.
Geehrt wurden Keke Hildebrandt für 5-malige und Helmut Seil für 20-malige Teilnahme am Karfreitagsgang um den See.

Bis nächstes Jahr am Karfreitag

Annette Lückertz-Lauszus

Anbei wunderschöne Bilder von Sabine Grothues.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top