Segelnews

Best of Boris Herrmann und Ryan Breymaier

Während wir uns hier langsam an den Gedanken die neue Saison anzugehen gewöhnen, sind andere schon einmal um die halbe Welt gesegelt.

Boris Herrmann schlägt sich mit seinem Partner Ryan Breymaier auf der Neutrogena beim Barcelona World Race mehr als ordentlich und nebenbei bleibt noch Zeit für eine gute PR und Öffentlichkeitsarbeit. Als Ergebnis wurde jetzt dieses Video zur Halbzeit präsentiert:

Best of Boris Herrmann und Ryan Breymaier

Fliegende Laser

Es müssen nicht immer Skiffs oder Mothen auf Foils sein, damit spektakuläre Bilder entstehen.

Auch so Klassiker wie der Laser geben bei solchen Bildern doch so einiges her, oder 😉

Ich warte jetzt nur auf einen guten Videofilmer, der mal eine P-Bootregatta bei 5-6 Bft auf Halbwind mit den 50er Spis filmt. Das wären dann auch spektakuläre Bilder :-))

Fliegende Laser

Mal ein “kaltes” Video mit einer unserer stärksten Klassen, dem P-Boot

Nach den Videos aus dem sonnigen und warmen Regionen dieser Welt nun mal eines das zum aktuellen Wetter passt.

Die 15qm-Jollenkreuzer (oder auch P-Boote), die eine Ihrer Hochburgen im SCD haben, waren im Jahr 2009 zum Nikolaussegen auf dem “riesigen” Maschsee.

Hier ein Video mit einigen Eindrücken dieser kalten Veranstaltung:

Mal ein “kaltes” Video mit einer unserer stärksten Klassen, dem P-Boot

Segeln Down Under!

Und während wir hier langsam einschneien ist in Australien die erste ISAF Worldcup in Melbourne abgeschlossen.

www.segelreporter.com hat einen Kurzbericht und dieses coole Video über Segeln im Sommer erstellt.

Da möchte man doch glatt sofort wieder aufs Wasser – bis der erste Blick aus dem Fenster einen in die kalte Realität zurückholt.

Segeln Down Under!

Nach oben scrollen