Rückschnitt der Weidensträucher am Deich

Der NLWKN wird in nächster Zeit die Weidensträucher am Dümmer Deich zurückschneiden, bzw. fräsen.

Dies damit dem wichtigen Schilf wieder mehr Raum gegeben werden kann. Durch die Trockenheit können jetzt auch problemlos schwerere Raupenfahrzeuge mit Forstfräsen eingesetzt werden.

Hier ein Artikel aus der Oldenburger Volkszeitung zum Thema:

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top