SCD mit den meisten Schiffen beim Dümmer-Dreieck

Das Dümmer-Dreieck der WG dieses Jahr sollte auch als Demonstration für eine schnelle Dümmer-Sanierung genutzt werden.
Und so riefen SCD und SVGL Ihre Mitglieder auf beim gemeinsamen Absegeln auch das Dümmer-Dreickeck mitzusegeln.

Und die Mitglieder waren folgsam 🙂

Mit 29 Schiffen aus dem Hafen des SCD und mit einer übervoll besetzten Amerika segelten wir bei herrlichem Wetter mit min. 100 weiteren Booten nach Dümmerlohausen.
Eine wirklich eindrucksvolle Kulisse.
Als Ergebnis bleibt ein kurzer Bericht in Hallo Niedersachsen und andere Presseerwähnungen im Umfeld der Aktionen für die Dümmersanierung.
Und der SCD gewann den Wanderpreis der WG für den Club/Hafen mit den meisten Booten auf dem Wasser!

Und nach der Rückkehr folgte ein schönes und gut besuchtes Absegeln bei uns im Hafen. Und als die Sonne wunderschön untergegangen war, wurde es zwar kalt.

Aber Glühwein, Kinderpunsch und vor allem das Lagerfeuer sorgten dafür, das viele auch noch bis in den späten Abend hinein der Kälte trotzten.

Ein gelungener Saisonabschluss! Danke an die Organisatoren von SCD und SVGL und an das Team von Markus v. Bredow!

P.S. und wenn irgendwer Bilder gemacht hat, binde ich die auch sehr gerne hier ein 😉

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top