Vortrag des Leiters des NLWKN zum Status des Großschilfpolder

In der Oldenburger Zeitung ist ein großer Artikel über den Vortrag von Jörg Prante – Leiter des Niedersächsischen Landesbetriebes für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) in Sulingen – beim Heimatverein Hunteburg über den Status des Großschilfpolders für den Dümmer.

Und der Titel “Schilfpolder-Entwurf” ist im Sommer fertig zeigt schon auf, das diese komplexe und langwierige Maßnahme wieder einen großen Schritt weiter gekommen ist.

Im Artikel findet Ihr auch weitere Details zur Dümmersanierung und dem Großschilfpolder.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top